Willkommen

Willkommen auf der Homepage der
Herrgottskirche Creglingen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage.

 


Stunde des natürlichen Lichtes 2020 5. - 12. Juli 2020


Die Kirchenrenovierung von 2011 brachte ein neues elektrisches Beleuchtungskonzept. Der Marienaltar von Tilman Riemenschneider strahlt seitdem in einem besonderen Licht.

Es gibt aber auch Stimmen, die sagen, im Naturlicht sei der Altar ausdrucksvoller. Ein Vergleich ist auch in diesem Jahr wieder möglich:

Die Stunde des natürlichen Lichtes gibt es wieder in der Woche
vom 05. bis 12.Juli 2020. Jeweils von 17 bis 18 Uhr wird die elektrische Beleuchtung des Marienaltars abgeschaltet!

Die Farbe des Holzes, der räumliche Eindruck (die neue – andere Schattenbildung) und die detaillierten Ausarbeitungen, verändern sich auf sehr interessante Weise.
Wer kurz vor 17 Uhr die Kirche betritt, sieht beide Lichtvarianten!
Lassen Sie sich überraschen!

Verwechseln Sie die Stunde des natürlichen Lichtes nicht mit dem Lichtwunder. Das Lichtwunder können Sie bewundern vom 15.-31. August.

 


Wiedereröffnung der Herrgottskirche
Die Herrgottskirche ist seit Dienstag, 12. Mai 2020, wieder für Besucher und Besucherinnen zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Durch die lange Schließzeit und den Ausfall der Eintrittsgelder sind wir besonders auf Ihre Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jeglichen finanziellen Beitrag, damit die Herrgottskirche weiterhin geöffnet bleiben kann.
Vielen Dank!

Spendenkonten:
Evangelische Kirchengemeinde Creglingen
Sparkasse Tauberfranken
IBAN: DE89 6735 2565 0000 6008 66
oder
Volksbank Vorbach-Tauber eG
IBAN: DE 98 6239 1420 0026 8340 06


Besuchen Sie die Herrgottskirche auch in echt!
Ein Platz an dem sich Himmel und Erde berühren.

Ein guter Ort
Gott,
sich selbst,
die Kunst,
und
andere Menschen
zu treffen.

Lassen Sie sich vom wahrscheinlich bedeutsamsten
Altar Tilman Riemenschneiders - dem Marienaltar - beeindrucken.

 

In unserer Umgebung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner